zurück

Stephan Rauschert (2007): Orchideenlexikon. Herausgegeben von Rose-Maria Rauschert - 606 S., mehr als 150 Schwarzweiß-Abbildungen. Hardcover (170 x 240 mm).
Weissdorn-Verlag Jena (ISBN 978-3-936055-52-8).
Verlagsabgabepreis: 7,95 zzgl. Versandkosten (Buchpreisbindung aufgehoben!).

Das Orchideenlexikon ist eine Fundgrube für Orchideen-Liebhaber. Hier erhalten Sie über fast alle Orchideengattungen die wichtigsten Informationen: verwandtschaftliche Zugehörigkeit, charakteristische Erkennungsmerkmale, Ökologie, geographische Verbreitung und allgemeine Bedeutung, z.B. für Anbau, Züchtung und Volksmedizin. Die kultivierten Arten werden namentlich aufgelistet, und es werden Kultivierungshinweise gegeben.
Alle Fachbegriffe der komplizierten Anatomie und Morphologie der Orchideen werden ausführlich erläutert und mit zahlreichen Abbildungen zur besseren Veranschaulichung illustriert. Darüber hinaus enthält das Lexikon viele allgemein-biologische und -botanische Stichwörter und kann deshalb als zuverlässiges Nachschlagewerk für alle Naturfreunde, Schüler und Studierende dienen.
Korsch, H